Deckblatt F R Mein Studium

Die 5 besten tipps für inneren frieden

, die kulturellen Standards diktieren dem Menschen andere, als das biologische Programm, die Gestalten des Verhaltens. Die Instinkte im Menschen sind von den rein menschlichen Bedürfnissen und den Motiven anders gesagt geschwächt, verdrängt sind "Kultur gebracht". Ob der Instinkte – das Produkt der historischen Entwicklung wirklich ist? Die neuesten Forschungen widerlegen solche Schlussfolgerung. Es Zeigt sich, die schwache Ausgeprägtheit der Instinkte ist ganz und gar nicht von der Entfaltung herbeigerufen. Der direkte Zusammenhang fehlt hier.

Die Rolle der Werte im Bau und dem Funktionieren der Kultur bei niemandem aus den Forscher die Zweifeln nicht herbeiruft. Außerdem, meistens bestimmen die Kultur wie das soziale Phänomen gerade durch die wertmäßigen Orientierungen. “Die Kultur ist die Aufspürung des Sinnes der Welt in der Gemeinsamkeit der Menschen, in ihrer Praxis und in den Idealen, die von ihnen zusammen geteilt werden", - bemerkte im Plenarvortrag F.Djumons. In modern sozial-philosophisch die Kulturen sie wird die Natur gründlich aktualisiert.